Biologiezentrum Linz

Bildschirmfoto 2016-04-29 um 09.36.11

 

Oberösterreichischen Landesmuseums
Biologiezentrum Linz

Spechte – hör mal, wer da klopft!

Führungen:
So, 1. Mai 2016, 14 Uhr
So, 8. Mai 2016, 14 Uhr
Familienführung:
So, 1. Mai 2016, 15 Uhr
Veranstaltungen im Biologiezentrum
1. – 8. Mai 2016
Johann-Wilhelm-Klein-Str. 73, 4040 Linz
3d96dcf8-164e-46fd-bb7f-2547099bbf08.jpg
Foto: Oberösterreichisches Landesmuseum
Spechte sind Vögel mit sehr speziellen Anpassungen: Spechte sind Trommler, Superväter,
Werkzeugmacher, Zimmerer, Magazineure und Forstpolizisten. Aber Spechte sind auch
Räuber und Fassadenzerstörer. Und warum kriegen Spechte kein Kopfweh? Zahlreiche
Präparate, Modelle und Filme geben Einblicke in Evolutionsbiologie, Bionik und Biomechanikam Beispiel einer der erfolgreichsten Vogelfamilien.

 

Biologiezentrum Linz
Ein Pilzberater fragt sich
Wie geht’s weiter? Heiter bis tödlich
Entwicklungen und Neuigkeiten
Vortrag von Gisbert Jakoubi
Mo, 2. Mai 2016 | 19 Uhr
Johann-Wilhelm-Klein-Str. 73, 4040 Linz
3d64141e-2021-4dc0-803c-ba1c0ee17a6a.jpg
Bildbeschriftung und Bildrecht: Foto: G. Jakoubi

Gisbert Jakoubi bringt wieder eine „Exkursions-Nachlese“ in Form eines kurzweiligen, mit eigenen Fotos untermalten Vortrages über die sich einer ständigen Neuerung unterworfenen Tätigkeit eines Pilzberaters im Rahmen der Mykologischen Arbeitsgemeinschaft.

 

 

BIOLOGIEZENTRUM LINZ
Steyregg
Vogelschauplatz Pulgarner Au:
Vogelgesänge und Kiesbrüter
So, 8. Mai 2016 | 7.30 Uhr
Leitung: Hans Uhl
Johann-Wilhelm-Klein-Str. 73, 4040 Linz

Bildbeschriftung und Bildrecht: Foto: S. Weigl

Auwald und Schottergrubenkomplex bei Steyregg bieten besondere Möglichkeiten der Vogelbeobachtung: Hier leben Anfang Mai nicht nur selten gewordene Kiesbrüter wie Flussuferläufer und Flussregenpfeifer, sondern auch Meistersänger wie Blaukehlchen oder Pirol inmitten einer großen Fülle von anderen balzenden Vögeln.
Diese leichte vogelkundliche Wanderung ist garniert mit spielerischen Übungen und richtet sich gezielt an Kinder von 8 bis 14 Jahren mit oder ohne ihren Eltern.

Kosten: € 20 pro Familie oder € 8 pro Person

Anmeldung | 0732 / 77 20 – 52101 oder bio.portier@landesmuseum.at
Treffpunkte und notwendige Ausrüstung werden bei Anmeldung bekannt gegeben.

ANMELDUNG ERFORDERLICH!

 

OÖ. Landesmuseum

4010 Linz, Museumstraße 14

 www.landesmuseum.at

 

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s