@ 5th MARRAKECH BIENNALE

VOICE GALLERY Marrakech | MAROC
ERIC VAN HOWE TESTOSTERONE
opening: Thursday 27 february 2014 | 7pm
Vernissage: jeudi 27 février 2014 à partir de 19 h
Exposition: du 28 février au 30 avril 2014
366, Z.I. Sidi Ghanem | 40000 Marrakech | MAROC
http://www.voicegallery.net/

Bild
Copyright © 2011 VOICEGALLERY.net

@ 5th MARRAKECH BIENNALE
WHERE ARE WE NOW?
curated by Hicham Khalidi
opening week: february 26th to march 2nd, 2014
MOHAMED AREJDAL
YOUNES BABA-ALI & ANNA RAIMONDO with the project SAOUT RADIO
ERIC VAN HOWE
@ 5th MARRAKECH BIENNALE – PARALLEL PROJECT
AFRICAN FABBERS
curated by Paolo Cascone, in collaboration with Urban FabLab and Maria Giovanna Mancini
 Biennale Marrakech
VOICEGALLERY – 366, Z.I. Sidi Ghanem | 40000 Marrakech | MAROC
Copyright © 2011 VOICEGALLERY.net

Arnulf Rainer Museum Baden bei Wien

DAMIEN HIRST / ARNULF RAINER
Eröffnet am 24. April 2014 | 19 Uhr
Pressekonferenz:  Donnerstag, 24. April 2014, 11 Uhr
mit Arnulf Rainer und Rüdiger Andorfer /Arnulf Rainer Museum

Ausstellung: 25.04.2014 bis 05.10.2014

Josefsplatz 5, A-2500 Baden bei Wien
http://www.arnulf-rainer-museum.at
Bild
Damien Hirst © Anton Corbijn; Arnulf Rainer © Christian Wind
 
Das Arnulf Rainer Museum im Frauenbad Baden bringt mit der Ausstellung

DAMIEN HIRST / ARNULF RAINER

einen der meist diskutierten Künstler unserer Zeit erstmals nach Österreich.

Damien Hirsts Serie „Two Weeks One Summer“ wird ausgewählten Arbeiten Arnulf Rainers aus

6 Jahrzehnten gegenüber gestellt. Expressionistische, selbstreflexive Stillleben Damien Hirsts aus den Jahren 2010 bis 2012 treffen auf Arnulf Rainers energische Fingermalereien, aktionistische Face Farces und kontemplative Übermalungen der frühen 50er Jahre.
Die Ausstellung DAMIEN HIRST / ARNULF RAINER entspinnt einen künstlerischen Dialog zwischen zwei der einflussreichsten lebenden Künstler über Generationsgrenzen hinweg.

Bild

Arnulf Rainer (*1929) und Damien Hirst (*1965) arbeiten beide konsequent an der Erweiterung ihres künstlerischen Vokabulars und finden dennoch einen gemeinsamen Nenner in ihrer Wertschätzung und Anerkennung der erneuernden Kraft der Malerei.
Ausstellung: 25.04.2014 – 05.10.2014
Josefsplatz 5, A-2500 Baden bei Wien
http://www.arnulf-rainer-museum.at

Xhibit ]a[ akademie der bildenden künste wien

Xhibit ]a[ akademie der bildenden künste wien
Das Neueste Weltgerichtstriptychon, |
The very last judgment triptych

Pressegespräch:  5. März 2014, 10 Uhr
Eröffnung: 6. März 2014 | 19 Uhr    | Opening | 06.03.2014, 7.00 p.m.
Künstler_innen:
Artists:
Alice Creischer & Andreas Siekmann, Maruša Sagadin,
Ina Wudtke, Herman Asselberghs & Dieter Lesage
Kurator: Dieter Lesage

Bild
Exhibition Dates | 07.03.2014 – 18.05.2014

Venue | xhibit at the Academy of Fine Arts Vienna, Schillerplatz 3, 1010 Vienna

Ausstellung: 7. März – 18. Mai 2014
Schillerplatz 3, 1010 Wien
https://www.akbild.ac.at/

Abbildung: Herman Asselberghs, After Empire, 2012 (Video Still),Courtesy of the artist & Auguste Orts, Brüssel

Zürcher Kantonalbank Österreich AG

Zürcher Kantonalbank Österreich AG
,,Young ART Lounge”
Eröffnung: Dienstag, 25. März 2014 | 18:30 Uhr
Charlotte Klobasse | Xenia Lesniewski | Sophie Mairer

Bild

Bild

Bild
Hegelgasse 6 | 1010 Wien
http://www.zkb-oe.at/
Paradiesvögel
Acryl auf Papier, 150 cm x 210 cm
2013
Dark Fibre, oil on canvas, 180 x 155 cm, 2013
ohne Titel, oil and egg tempera on canvas, 50×60 cm
© Charlotte Klobassa

Marrakech Biennale 2014

Marrakech Biennale 2014

The 5th Edition of the Marrakech Biennale


Under the High Patronage of His Majesty King Mohammed VI

Press Preview: February 25th 2014
VIP & Professional Preview: February 26th 2014

Artistic Director: Alya Sebti
February 26th – March 31st, 2014
Opening Week: February 26th – March 2nd, 2014
Marrakech Biennale Association
Riad el-Fenn (House of Art)
2 Derb Moulay Abdallah Ben Hezzian
Bab el-Ksour, Medina | Marrakech, Morocco

http://www.marrakechbiennale.org/

https://www.facebook.com/Marrakechbiennale

 

parallel project | Marrakech Biennale 5

For the second edition in a row, the Marrakech Biennale will be launching the

Parallel Project Program. Five to ten parallel projects under the theme “Where Are We Now?”

http://www.marrakechbiennale.org/parallel-projects/

 

LES RENCONTRES INTERNATIONALES

GAÎTÉ LYRIQUE
OPENING TUESDAY FEBRUARY 25, FROM 8PM
FROM FEBRUARY 25 TO MARCH 2
3 bis rue Papin – 75003 Paris
Subway: Arts et Métiers, Réaumur Sébastopol / lines 3, 4, 11
FREE ENTRY
Presentation / Screening /
Live mix /
http://www.art-action.org/site/en/prog/index.htm

 

Galerie Meyer Kainer | Main Gallery

Galerie Meyer Kainer | Main Gallery
ELKE SILVIA KRYSTUFEK | HARMONIE 19
Eröffnung / Opening: 18. March 2014 | 7 pm | 19 Uhr

Bild
Ausstellung: /Duration: 19. 3. – 19. 4. 2014
http://www.meyerkainer.com/
cortesey Galerie Meyer Kainer
“Exchange of Faith, 2005, 70x70cm, Acryl auf Leinwand, courtesy Galerie Meyer Kainer

21er Haus Vienna

Bild

21er Haus
FRANZ GRAF SIEHE WAS DICH SIEHT
ERÖFFNUNGEN AM WRONG FLOOR
Martin Grandits und Nino Stelzl
Mittwoch, 26. Februar 2014 | 19 Uhr
Tamara Dinka und Milan Mladenovic
Mittwoch, 12. März 2014 | 19 Uhr
Magnús Árnason
Mittwoch, 26. März 2014 | 19 Uhr

Bild

Eröffnungen Jeden zweiten Mittwoch
Teilnahme kostenlos
PERFORMANCES
Performances von internationalen Künstlerinnen und Künstlern machen die Ausstellung
FRANZ GRAF SIEHE WAS DICH SIEHT
alle zwei Wochen zur Bühne.
Doreen Kutzke und Daniel Löwenbrück
Mittwoch, 5. März 2014 | 19 Uhr
Marcellvus L. und Gunnhildur Hauksdóttir
Mittwoch, 19. März 2014 | 19 Uhr
Wladd Muta und Natascha Plum
Mittwoch, 2. April 2014 | 19 Uhr
Bild
EDITION Präsentation
FRANZ GRAF SIEHE WAS DICH SIEHT
Mittwoch, 12. März 2014 | 19 Uhr

FRANZ GRAF SIEHE WAS DICH SIEHT
KATALOG Präsentation
Donnerstag, 24. April 2014 | 19 Uhr

SALON FÜR KUNSTBUCH
FRANZ GRAF SIEHE WAS DICH SIEHT
Franz Graf zu Gast bei Bernhard Cella
Mittwoch, 14. Mai 2014 | 19 Uhr
Kuratoren Severin Dünser | Franz Graf
Ausstellung: 29. Jänner – 25. Mai 2014
Arsenalstraße 1 | 1030,Wien
http://www.21erhaus.at/