Bewährungsprobe #9

Depot. Kunst und Diskussion
Bewährungsprobe #9
mit Michael Heindl und Eleni Kampuridis
Montag, 7. November 2016 | 19 Uhr
Moderation: Johannes Franz
Breite Gasse 3, 1070 Wien
http://www.depot.or.at

780_CZXAUMxnXejWAfdMdI-L_bewahrungsprobe-9_eins.png

Fotocredits: Johannes Franz

Was sind Orte, an denen man sich über Kunst unterhält? Und welche Regeln, Konventionen und Gepflogenheiten werden gewöhnlich eingehalten?

Michael Heindl und Eleni Kampuridis besprechen ihre Arbeiten. Sie erörtern ihre Praxis und Techniken.

Da an etablierten Orten wie Museen oder auf Messen über Kunst geredet wird, sich aber außerhalb der Szenen eine mindestens ebenso relevante Diskussion weiterentwickeln muss, wollen wir uns zu den Bewährungsproben treffen. Kritik muss eingeübt werden.
Für viele Künstler_innen gibt es nach dem Studium wenige Gelegenheiten, sich einer angemessenen und intensiven Kritik zu stellen. Dieses Format soll das ändern.

*Bewährugsprobe [nach Boltanski/Chiapello ein Ereignis im Kapitalismus, bei dem eine Situation durch Rechtfertigungszwänge geprägt ist und die Protagonisten zeigen, wozu sie fähig und wer sie in einem tieferen Sinne überhaupt sind.

Michael Heindl, lebt und arbeiten in Wien und Scharten (OÖ)
Eleni Kampuridis, lebt und arbeitet in Wien

Moderation: Johannes Franz

estherartnewsletter_logo_georgia

EVENT LOG
If you want to announce your event in
EstherArtNewsletter please fill out the form.

unnamed-1

 

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s