CHRISTINE HEUER

Galerie Wolfgang Exner
CHRISTINE HEUER 1934 – 1986
ZEICHNUNGEN UND AQUARELLE
ERÖFFNUNG:
SAMSTAG, 3. SEP 2016 | 11 – 16 UHR
AUSSTELLUNG: 3. SEP – 26. SEP 2016
Rauhensteingasse 12,A-1010 Wien
 
unnamed-1.jpg
MARIA VOM SIEGE 1983, BLEISTIFT/PAPIER, 124 X 177 CM
CHRISTINE HEUER 1934 – 1986
1934 CHRISTINE HECKING WIRD AM 2. NOVEMBER
IN FÜRSTENWALDE/SPREE BEI BERLIN GEBOREN
1952 – 1954 WERKKUNSTSCHULE DÜSSELDORF
1954 – 1956 STAATLICHE AKADEMIE DER BILDENDEN KüNSTE
STUTTGART, KLASSE FÜR FREIE GRAFIK PROF. KARL RÖSSING.
1956 – 1957 KUNSTAKADEMIE DÜSSELDORF,
KLASSE FÜR ANGEWANDTE GRAFIK PROF. BREKER.
1972 ERHALT DER ÖSTERREICHISCHEN STAATSBÜRGERSCHAFT.
PREIS DER ZENTRALSPARKASSE DER GEMEINDE WIEN
IN DER WETTBEWERBSAUSSTELLUNG
„DAS WIENER STADTBILD“
unnamed-2
GASOMETER 1984, AQUARELL/PAPIER, 50,1 X 70,7 CM
 
ARBEITEN IM BESITZ ÖFFENTLICHER SAMMLUNGEN:
 
GRAPHISCHE SAMMLUNG ALBERTINA, WIEN, MUSEUM DES 20.
JAHRHUNDERTS, WIEN, MUSEUM FÜR ANGEWANDTE KUNST, WIEN,
HISTORISCHES MUSEUM DER STADT WIEN, KULTURAMT DER STADT WIEN, NIEDERÖSTERREICHISCHE LANDESREGIERUNG,
SAMMLUNG DES LANDES VORARLBERG, GRAPHISCHE SAMMLUNG
DER STAATSGALERIE STUTTGART, KUNSTHALLE NÜRNBERG,
STAATLICHE GRAPHISCHE SAMMLUNG MÜNCHEN.
 
 
 
unnamed-4.jpg

EISENBAHN – REMISE 1984, AQUARELL/PAPIER, 50,5 X 70,8 CM

 
unnamed-3.jpg
URANIA EINGERÜSTET 1984, BLEISTIFT/PAPIER, 70 X 100 CM
Galerie Wolfgang Exner,Rauhensteingasse 12,A-1010 Wien

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s